Jetzt an Obstbaumschnitt denken 

Bei frostfreiem Wetter können Sie jetzt den Winterschnitt der Obstbäume vornehmen. Achten Sie darauf, kranke Zweige (z.B. kenntlich an roten Pusteln auf der Rinde) und eingetrocknete Reste von Früchten zu entfernen. Schnittmaßnahmen im zeitigen Frühjahr dienen ganz besonders der Krankheitsvorsorge und der gesunden Ernte. Größere Schnittwunden verschließen Sie zur Förderung der Wundheilung Wundverschluss. Um eine weitere Verbreitung von Krankheiten zu verhindern, desinfizieren Sie regelmäßig die Werkzeuge. 

Die Zimmerpflanzen düngen 

Mit dem zunehmenden Tageslicht beginnt nun wieder für die meisten Zimmerpflanzen die Wachstumsphase. Dabei sind die Pflanzen für eine gesunde Entwicklung auf regelmäßige Nährstoffgaben angewiesen. Für die Düngung können Sie unseren organischen Flüssigdünger BioTrissol Plus BlumenDünger einfach dem Gießwasser gemäß Packungshinweisen beimischen. Alternativ können Sie unseren selbst abgefüllten Spezialdünger verwenden. 

Erste Buchsbaumzünslerraupen werden bei mildem Wetter aktiv. 

Von den Raupen befallene Buchsbäume sind hellbeige verfärbt, kahlgefressen und sterben bei starkem Befall ab. Der Buchbaumzünsler überwintert als Raupe im Gespinst zwischen den Blättern. Ab Mitte März beginnen die Raupen mit dem Fraß. Schneiden Sie die Gespinste mit den jüngsten Raupen raus und vernichten diese. Behandeln Sie bei Befall sofort mit Raupenfrei Xentari*/** oder bei Kübelpflanzen mit Spruzit Schädlingsfrei. 

 

 Kübelpflanzenpflege 

Sonne und Wärme regen das Wachstum der überwinternden Kübelpflanzen jetzt stark an. Stellen Sie die Pflanzen in hellere Räume, unempfindliche Arten können schon in den Schatten ins Freie. Pflanzen bei Frostgefahr wieder einräumen. Topfen Sie die Pflanzen je nach Bedarf in hochwertige Struktur-starke Blumen Erde um und schneiden Sie sie zurück. Pflanzen, die Sie nicht umtopfen, düngen Sie bei jedem Gießen mit unserem eigenen Dünger den wir für Sie abfüllen, Spezialdünger, oder einer unser Langzeitdünger, diesen müssen Sie nur aufstreuen und mit jeder Wassergabe spült es auch ein wenig des Düngers mit in den Boden. 

Praxis-Tipp: Bekämpfen Sie Schild-, Woll- oder Blattläuse und andere Schädlinge mit 

Spruzit SchädlingsSpray*oder Spruzit Schädlingsfrei*. 

Wühlmausbekämpfung 

Unsere Öffnungszeiten:

Mo-Fr    08.30 -  12.30

               14.00 -  18.00

Sa          08.30 - 13.00 Uhr

Anfahrt 

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

Rufen Sie uns an: 

08152-925450

© 2016 Manufaktur für Grünes | Stefan Dorn